top of page

Schlaflos im Renntransporter

Unterwegs zu den Rennstrecken 1968–1995

von Robert Hahn in Zusammenarbeit mit Christoph Ditzler

Erschienen bei McKlein Publishing

Das Buch

DAS BUCH

Schlaflos im Renntransporter

1968, in der Blütezeit des Automobilrennsports, taucht der 24-jährige Frauenfelder Robert Hahn in die Welt des internationalen Motorsports ein. Der begabte Rennmechaniker betreut den Formel-1-Rennwagen und den 5-Liter-Sportwagen des Schweden Joakim Bonnier, entwickelt einen eigenen Heckflügel und bewältigt heikelste technische Notfälle. Er findet Anerkennung bei Kollegen in den grossen internationalen Teams und begegnet legendären Persönlichkeiten wie Jo Siffert, John Surtees, Jack Brabham, Bruce McLaren und Jo Marquart sowie Mechaniker-Cracks wie Edi Wyss, Bob Dance, Dave «Beaky» Sims, Willie Southcott oder Denis Daviss. 1972 bis 1974, in einer wichtigen Phase der Schweizer Rennsportgeschichte, ist er als Rennmechaniker aktiv in der Schweizer Automobil-Meisterschaft und in der Formel-2-Europameisterschaft. Als irgendwann die Bilanz für ihn nicht mehr stimmt, löst er sich von der Szene und findet Erfüllung als Fahrer im Club-Rennsport und in der Schweizer Ausgabe des Trofeo Alfa Romeo 1994 und 1995.

Formel 1 1968
Buch Schlaflos im Renntransporter
Buch-Details

AUTOREN
Robert Hahn in Zusammenarbeit
mit Christoph Ditzler
VERLAG
McKlein Publishing
SPRACHE
Deutsch
FORMAT
30 x 20 cm, 320 Seiten,
ca. 360 Illustrationen
1. Auflage 2023
PREIS
79,90 EUR / CHF
Erhältlich ab November 2023.

Gleich hier bestellen.

Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 7
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 1
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 2
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 8
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 15
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 9
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 16
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 10
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 11
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 3
Der Autor
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 4
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 12
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 5
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 6
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 14
Buch Schlaflos im Renntransporter Robert Hahn Seite 13

DER AUTOR

Robert Hahn

Am 23. Januar 1944 wurden zwei flinke Hände geboren, die von Robert Hahn. Die Schule interessierte ihn weniger, dafür Motoren um so mehr. Nach seiner Lehre als Automechaniker war da im Herbst 1967 dieses kleine, unscheinbare Inserat in der Zeitung, das sein Leben kurzerhand auf den Kopf stellte. Das Leben im Rennzirkus begann und alles bisher erlernte wurde von ihm gefordert.


Nach dieser ereignisreichen Zeit, mit Schrauben, vielen Freinächten und unvergesslichen Eindrücken in der internationalen Rennsportwelt, hat er sich 1977 einen weiteren Traum erfüllt: seine eigene Garage. Während
30 Jahren lebte er sein «Cuore sportivo» mit Alfa Romeo aus.
Mittlerweile geniesst er das Restaurieren alter Autos mit seinem Sohn. Der kleine Enkel hilft auch schon tatkräftig mit.

Formel 1 Rennmechaniker Robert Hahn
Jetzt bestellen

JETZT BESTELLEN

Reservieren Sie Ihr Exemplar online

Gerne nimmt Robert Hahn auch telefonisch Bestellungen entgegen: 078 868 88 02

Herzlichen Dank für Ihre Bestellung!

Contact
Formel 1 Start 1968
bottom of page